Gransdorfer Sieg auch in Genf

Beim Gateball League Turnier in Genf am 7. bis 9. September 2018 hat John Swabey aus Gransdorf das Einzel gewonnen und damit seinen Turniersieg aus Hamburg wiederholt. Im Finale schlug er Dave Underhill mit 19:9.

Die Gransdorferin Bettina Palaschewski und ihre Schweizer Partnerin erreichten im Doppel den 4. Platz. Im Verlauf des Turnieres schlugen sie zwar sowohl die spŠteren Sieger als auch die Zweitplazierten, hatten aber in der Endabrechnung nicht genŸgend Siege zu verzeichnen.

Zu diesem vorletzten Turnier der Gateball League 2018 kamen insgesamt 20 Spielerinnen und Spieler u. a. aus Japan, Belgien, Frankreich und England. Das nŠchste Liga-Turnier findet im Oktober in der franzšsischen Provence statt.

 

John Swabey (Mitte) nach seinem Finalsieg Ÿber Dave Underhill (rechts).